Bérangère Palix – französische Chansons

Am: 04.06.2017 / Beginn: 20:00

Bérangère Palix singt französische Chansons

begleitet von Stephan Bienwald

Eine Veranstaltung der Deutsch-Französische Gesellschaft Gütersloh e. V.

Das Temperamentbündel aus Südfrankreich lässt es wieder krachen. In ihrem neuen Chansonprogramm verbindet die in Berlin lebende Sängerin Bérangère Palix die Welten von Gipsy, Swing , Rock’n Roll und Cabaret.

Als Französin in Deutschland hat sie einige Kulturschocks überstehen müssen: zum Beispiel ihren ersten (und letzten) Saunabesuch oder ihre Begegnung mit dem deutschen Geburtstagstisch. Sie beschäftigt sich mit existentiellen Fragen wie: ist das Leben als Stopp-Knopf im Fahrstuhl nicht langweilig oder warum küssen sich die Franzosen ständig auf die Wangen?

Mit ihrem tragikomischen Talent versteht Bérangère Palix ihre Lieder wunderbar in Szene zu setzen. Sie schlüpft in verschiedene Rollen, pendelt zwischen Musikern und Zuschauern, erzählt in spielerischer Art Kurzgeschichten und macht damit dem Publikum den Inhalt ihrer Chansons zugänglich, von denen sie einige auch in deutsch singt.

Begleitet wird sie vom virtuosen Gitarristen Stephan Bienwald, der auch die Musik zu ihren Liedern komponiert – ein deutsch-französisches Programm voller Witz, Phantasie und brillanter Musikalität.

(Text: Zebrano Theater)          

Ort: Wintergarten

VVK (Stadtmarketing GT, Buchhandlung Markus): 15 Euro
AK: 18 Euro