Talk and Play mit MvM

Am: 12.04.2017 / Beginn: 20:00

Mit seinem Projekt „Talk & Play mit MvM“ kommt der im vergangenen Jahr mit zwei German
Blues Awards ausgezeichnete Sänger und Gitarrist Michael van Merwyk erneut ins Kesselhaus der
Weberei. Am 15. März ist mit Veronica Sbergia Italiens Blueslady No. 1 bei ihm zu Gast.
Üblicherweise tourt sie mit ihren Red Wine Serenaders, in der Weberei ist MvMs Co-Musiker beim
Duo Delta-Boys, der Mundharmonikaspieler Gerd Gorke, mit im Boot. Im Rahmen der Veronica
Sbergia & The Delta Boys German Tour geben sie ein Konzert an der Dalke und reden
zwischendurch über den Blues und die Welt.

Van Merwyk hat sein musikalisches Handwerk vor zwanzig Jahren in der Hausband des Roadhouse
in Rheda-Wiedenbrück gelernt. Gemeinsam mit Musiker-Legenden wie Jimmy Rogers, Larry
Garner oder Jimmy Johnson wurde dort gejammed und gefeiert – außergewöhnlich für Clubs in
unserer Region. Inzwischen ist sein Stil unverkennbar: autodidaktisch und emotional. Seine Stimme
brummelt wie eine Mischung aus Dr. John und Johnny Cash, sein Gitarrenspiel ist funky wie das
von Johnny Guitar Watson oder rauh wie bei Albert King. Egal, ob akustisch oder elektrisch: hat ein
Gerät Saiten, wird es gespielt – auch wenn es nur eine Zigarrenkiste ist.

e.

VVK zz. Gebühren 12,00 €

Abendkasse 15,00 €

 

Tickets gibt’s hier!