In meinem Bart versteckte Geschichten

24.04.2020 | 19:00 Uhr

Der syrische Schriftsteller Hamed Abboud liest an diesem Abend aus seinem zweiten Buch”In meinem Bart versteckte Geschichten”.Abboud konzentriert sich diesmal auf sein Leben in Europa. “Satirisch konterkarierend, ironisch und humorvoll wendet und dreht Hamed Abboud die eigenen Erfahrungen durch bildstarke Assoziationen und Gedankengänge immer weiter, bis dem Schicksal doch noch ein guter Moment abgewonnen ist – und sei er auch noch so klein oder absurd”, schreibt dazu der renommierte Wiener Verlag «korrespondenzen». Er bezeichnet die zwölf Prosatexte und das den Band abschließende Gedicht als Glücksfall für die Literatur: “Sie vermitteln dem Publikum nicht nur, was es bedeutet, sich einen Platz in einer fremden Gesellschaft suchen zu müssen, sondern auch das Gefühl, dass die Suche selbst, trotz aller Mühsal, bereichernder sein kann, als eine unbefragte Heimat zu besitzen.”
 
Einlass: 18:30 Uhr // Beginn: 19 Uhr
VVK: 8€ // AK: 10€