Kinderliedermacher Sem

03.10.2022 | 14:00 Uhr

Kinder möchten Spaß haben, sich bewegen und sie wollen so viel wie möglich wissen. Und unter anderem genau dafür hat Sem Lieder geschrieben und Spaß mit Bewegung und Wissen vermischt. So kann sich jedes Kind raussuchen, was es gerade am liebsten finden möchte.
In seinem ersten Album „Farbulös“ erfahrt Ihr u.a. von Farben, geht „Auf Entdeckungsreise“, hört vom „Purzelbaum“ und vielen anderen Dingen.
Und ehe Ihr euch verseht, wisst Ihr, ohne es zu merken, vielleicht sogar etwas, was Eure Eltern noch nicht wussten. Aber das Wichtigste ist natürlich, dass Ihr Spaß habt. Und dafür ist gesorgt! Also flitzt Ihr mit Mama und Papa „Durch die ganze Wohnung“ oder dreht Euch im Kreis wie ein „Heli oder Hubschrauber“.
Sem ist schon seit vielen Jahren als Musiker unterwegs und hat in verschiedenen Ländern über 500 Konzerte gespielt. Als er selbst Vater geworden ist, wusste er, dass er auch Lieder für Kinder schreiben würde und das hat er dann auch gemacht. Seit geraumer Zeit spielt er endlich Konzerte nur für Kinder (na gut, auch für Erwachsene) und hat große Freude daran.
Mittlerweile ist Sem’s zweites Album „Eine Prise Fantasie“ fertig geworden. Lieder wie „Nudeln mit Tomatensauce“, „Vom Zaubern und von Dinosauriern“ oder „Schaukeln“ spielt er gemeinsam mit den Songs vom ersten Album, während er auf Tour durch Deutschland ist.

Das Konzert ist Teil des Rahmenprogramms für das Sommerabschluss-Fest, das in Kooperation mit dem WDR unter dem Motto „Türen auf mit der Maus“ stattfindet. 

Start: 14:00 Uhr
Eintritt frei!