Slam U20 OWL Meisterschaft

16.04.2024 | 19:00 Uhr

Ein U20 Poetry Slam ist dadurch besonders, dass alle Auftretenden noch nicht ihr 20. Lebensjahr vollendet haben. Dementsprechend zeigt dort die Jugend von heute, dass sie doch gar nicht so sprachfern und kulturell unbegeistert ist, wie ihr von der Jugend von gestern gerne vorgeworfen wird. Beim U20 Slam sprechen jugendliche Schreibende von den Themen, die sie bewegen. Wie bei jedem erwachsenen Poetry Slam werden die Poet*innen selbst geschriebene Texte innerhalb von sechs Minuten auf der Bühne performen. Dabei ist es egal, ob lustig oder ernst, ob Stand Up oder Lyrik. Alles kann auf einer Poetry Slam Bühne stattfinden! 
Bei der  U20 OWL Meisterschaft starten sieben Poet*innen die sich im Rahmen der regelmäßigen U20 Slams und Workshopreihen in der Region dazu qualifiziert haben. Die Person, die gewinnt, darf OWL dann im Mai bei der U20 NRW Meisterschaft im Slam vertreten.

Und das am 16.04.  im Wintergarten der Weberei. Dementsprechend zeigt dort die Jugend von heute, dass sie doch gar nicht so sprachfern und kulturell unbegeistert ist, wie ihr von der Jugend von gestern gerne vorgeworfen wird. Beim U20 Slam sprechen jugendliche Schreibende von den Themen, die sie bewegen. Wie bei jedem erwachsenen Poetry Slam werden die Poet*innen selbst geschriebene Texte innerhalb von sechs Minuten auf der Bühne performen. Dabei ist es egal, ob lustig oder ernst, ob Stand Up oder Lyrik. Alles kann auf einer Poetry Slam Bühne stattfinden!
Der Moderator Niko Sioulis gibt bei jeder Ausgabe einem jungen Bühnenmenschen aus der Region die Gelegenheit mit zu moderieren und sich dabei auszuprobieren. Außerdem darf diese Person dann auch einen „schlechtesten Text des Abends“ mitbringen, den Niko vorlesen muss.

Einlass ist ab 18:30 Uhr und los geht es um 19:00 Uhr.
Eintritt ist kostenlos, aber auf keinen Fall umsonst.