Die Weberei

Header_Konzert

Die Weberei ist seit nun 31 Jahren das Bürgerzentrum Güterslohs. Im Jahre 1984 startete die Weberei als Soziokulturelles Zentrum.

 

Heute lädt die Gastronomie mit ihrem groß angelegten Biergarten direkt an der Dalke zum Verweilen ein. Das Restaurant wurde erst Anfang des Jahres im urbanen Stil renoviert, um die Geschichte des Hauses besonders herauszuarbeiten. Die drei Hauptveranstaltungsräume (Halle, Kesselhaus & Backstage) bieten ihren Besuchern ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Neben Lesungen, Comedyshows und Theateraufführungen finden sich regelmäßig nationale, wie internationale Musiker auf der Hallenbühne ein. Am Wochenende verwandelt sich das außergewöhnliche Gelände der Weberei in den Anlaufpunkt der Gütersloher Nachtszene.

 

Tagsüber finden zahlreiche Kurse für alle Generationen statt, und Einrichtungen wie die Gütersloher Tafel erhalten die Möglichkeit die Bürger unkompliziert zu erreichen. Ebenfalls auf dem Gelände, doch eigenständig fungierend, befinden sich der Jugendtreff Bauteil 5 und das Programm Kino Bambi. Die Weberei hat nun ebenfalls ein offenes W-Lan, das durch FreiFunk-Gütersloh (http://guetersloh.freifunk.net) betreut wird. Diese W-Lan mit der SSID: guetersloh.freifunk.net ist ein nicht Passwort geschütztes W-Lan und für jeden zugänglich.

 

DSC05788DSC_3257Weberei_außen_Schranke