Hans-Hermann Thielke

28.05.2024 | 19:30 Uhr

Hans-Hermann Thielke: „Einer für Alle!“

Wir leben heute in schwierigen Zeiten! Menschen haben mehr Fragen als Antworten, und vielen fällt es schwer den Kopf über Wasser und dabei die Füße auf dem Boden zu behalten.

Thielke will den Menschen helfen ! – Und er weiß wie`s geht!

Aufgewachsen in Itzehoe, hat er schon als junger Mensch seinen Realschulabschluss erlangt. Nach seiner Entscheidung für eine Karriere bei der Post ist er sehr schnell in die höchsten Höhen des mittleren, nichttechnischen Postdienstes aufgestiegen, hat tausenden von Kunden am Schalter mit Rat und Tat gegenüber gestanden. Er kennt die Sorgen und Nöte der Menschen genau ! – Und er lässt sie nicht im Regen stehen ! – Er ist hochkompetent, tierlieb, und verfügt über eine gesicherte Altersversorgung.
Thielke fühlt sich als ein vom Leben reich Beschenkter. Und nun, jenseits der 60, möchte er etwas zurück geben. An sein Publikum !! – An Sie !! – Er gibt Antworten auf Fragen, die niemals gestellt wurden. – Darüber hinaus ist er ein echter Tausendsassa! Er singt, tanzt, jongliert, erzählt Knaller-Witze, die ihnen die Tränen in die Augen treiben!

Für dieses Comedy Programm auf höchstem Beamtenniveau haben wir zudem eine ganz besondere Location gefunden: die Veranstaltung findet im ehemaligen Postamt, in der Nähe des Gütersloher Bahnhofs statt. Hans-Hermann Thielke kehrt so quasi an seinen ehemaligen Arbeitsort zurück und beschert euch herrlich authentische Einblicke in das Leben eines Postbeamten. Damit verlassen wir mal wieder die „heimischen Gefilde“ und zeigen, dass Kultur dort stattfindet, wo sich Menschen und Künstler:innen zusammenfinden und nicht zwangsläufig nur dort, wo vier Wände mit dem Schriftzug Kulturraum betitelt sind.

 

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
VVK: 21,00€
AK: 23,00€

Veranstaltungsort: Ehemaliges Postamt (Kaiserstr. 24, Gütersloh), Zugang über die Friedrich-Ebert-Straße
(Änderungen vorbehalten)
alternativer Veranstaltungsort ist das Kesselhaus in der Weberei