Aktuelle Informationen zu bereits gekauften Tickets und verschobenen Veranstaltungen

Aufgrund der behördlichen Vorschriften müssen wir bekanntlich unsere Veranstaltungen vorerst verschieben. Wir arbeiten mit Nachdruck daran Ersatztermine für diese Veranstaltungen zu finden. Bitte seid etwas geduldig mit uns, wenn die Frage nach den neuen Terminen nicht direkt beantwortet wird.

  • Die Karten für das Kindertheater am 06.12.2020 behalten die Gültigkeit für das Kindertheater 2021.
  • Nightwash am 05.12.2020 wird auf den 05.06.2021 verschoben.
  • Die Krimi-Lesung “Leise rieselt das Blut”, welche vom 25.11.2020 auf den 09.12.2020 verschoben wird, ist erneut in Verschiebung.
  • Ingo Oschmann, welcher vom 04.10.2020 auf den 16.12.2020 verlegt wurde, wird auf den 21.09.2021 verschoben.
  • Kaff und Kosmos am 19.12.2020 wird auf den 19.03.2021 verschoben.
  • Der Piano Salon mit Tobias Schössler am 08.11.2020 wird auf den 28.02.2021 verschoben.
  • Die Lesung mit Joe Bausch am 17.11.2020 wird auf den 14.04.2021 verschoben.
  • Das Konzert von Remode wird vom 20.11.2020 auf den 01.10.2021 verschoben.
  • Die Lesung mit Deniz Yücel muss leider gänzlich entfallen. Gäste, die sich die Karten vor Ort in der Weberei-Ticketsprechstunde gekauft haben, melden sich bitte unter jf@die-weberei.de
  • Der Nachtflohmarkt am 20.03.2020 wird auf den 23.10.2020 verschoben.
  • Hans-Hermann Thielke am 27.03.2020 wird auf den 21.02.2021 verschoben.
  • Der Nachholtermin von Wolfgang Trepper am 19.04.2020 auf den 14.09.2020 wird nochmal verschoben auf den 01.04.2021.
  • Die Lesung “In meinem Bart versteckte Geschichten” am 24.04.2020 muss leider gänzlich entfallen.
  • Kaff und Kosmos am 25.04.2020 wird auf den 19.09.2020 verschoben.
  • Das Konzert von Roland Schal am 21.04.2020 wird auf den 02.02.2021 verschoben.
  • “Sing und Tanz in den Mai” am 30.04.2020 muss leider gänzlich entfallen.
  • Das Konzert der dIRE sTRATS am 05.06.2020 wird auf den 23.04.2021 verschoben. 

Die bereits gekauften Tickets behalten natürlich für ihre Gültigkeit. Solltet ihr an den Ersatzterminen nicht können, gibt es für die Rückerstattung die Möglichkeit, einen Gutschein für Tickets zu erstellen. Lediglich bei Veranstaltungen, die gänzlich entfallen, wird der Ticketpreis zurückerstattet.

Die aktuelle Lage ist für Freiberufler, Künstler und nicht zuletzt Kulturzentren eine schwierige und herausfordernde Zeit. Wenn auch ihr uns unterstützen möchtet, würden wir uns freuen, wenn ihr gänzlich auf eine Rückerstattung verzichtet und damit einen Beitrag für die Kulturszene leistet. Eine kurze Info darüber, dass euer Ticket ersatzlos verfallen soll, wäre dann wichtig.